Zentrale Funktionen



Adressverwaltung

  • Übersichtliche Verwaltung von Adressen inklusive Kategorien, Personalangaben, Marketing.


Dokumentation und Korrespondenz

  • schnelles Auffinden von Daten und Dokumenten wie Briefen, eMails, Offerten, Rechnungen, Mahnungen, Bilder und anderen Medien. EMails befinden sich nicht in irgend welchen eMailprogrammen, sondern sauber geordnet bei der restlichen "Papier"- Korrespondenz.
  • In boaTOOLS legt man Vorlagen an, die von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern benutzt werden.
  • Das Erstellen einer Rechnungen wird zum Beispiel vereinfacht, indem man auf existierende Kurse zurückgreifen kann. Standardisierte Auswertungen (Telefonlisten, Etiketten, ...) müssen nicht von Hand erstellt werden.


Kursadministration

  • Kurse können ganz neu oder auf Basis bestehender Kurse erzeugt werden. TeilnehmerInnen können somit einfach von einem Kurs in den nächsten übernommen werden.
  • Kursangebote als Einzel- oder Kleingruppenunterricht, im Klassenverband oder für Grossanlässe.
  • Kurse können an einem Tag oder an mehreren Tagen in Serie stattfinden. Daneben sind Dauerkurse (Jahres- oder Semesterausbildungen) möglich.
  • Mehrere sich folgende Einzelkurse können zusammen eine Kursfolge ergeben.
  • Jedem Kurs werden einen oder mehrere KursleiterInnen zugeordnet werden. Die LeiterInnen erhalten entsprechende Einsatzpläne.
  • Einen oder mehrere Räume können den Kursen an den verschiedenen Kursdaten zugeordnet werden. Die Raumbelegung kann kontrolliert werden.
  • An den Kursen benötigtes Material kann reserviert und organisiert werden.
  • Zu erwartende Kurskosten können im Voraus kalkuliert, budgetiert und während des Kurses laufend nachkontrolliert werden.
  • Einteilung der Kursangebote nach Zielgruppen.
  • Kursanmeldungen per Internet (optional).

 

  • Die KursleiterInnen können die Teilnehmenden qualifizieren. Dazu sind Berichte mit Text und Bild oder auch notenbasierte Systeme möglich.

 

  • Den KursteilnehmerInnen können die Kurskosten in verschiedenen Arten in Rechnung gestellt werden. Dies in Bezug auf den Zeitpunkt, die Aufteilung und der Kostenarten. Auch Gesamtfakturierung oder Sammelfakturen bei Firmenkursen sind möglich.
  • Verschiedene Rabattvarianten sind eingebaut.
  • Aus Rationalisierungsgründen kann mit ESR fakturiert werden, was das Rechnungs- und Anmeldewesen stark vereinfacht.


Rechnungswesen

  • Sichere und fehlerlose Abwicklung von Kreditoren (Lieferanten & Bestellungswesen) und Debitoren (Kunden & Mahnungswesen).


Sicherheit

  • Sensible Daten werden vor fremden Einblicken bewahrt.

Workflow

  • Bekommt die Firma z.B. einen Anruf aus dem ein Kundenauftrag entspringt, so werden Traktanden und Termine definiert. Die boaTOOLS überwachen deren Erledigung. Wird etwas nicht termingemäss erledigt, werden Sie vom System informiert.

Statistische Auswertungen

  • Zur besseren Übersicht über Kunden, Waren und Aufträge werden diverse Auswertungen angeboten, die Ihnen einen präzisen Überblick Ihrer Firma verschaffen. Daraus treffen Sie gezielte Entscheidungen bezüglich des weiteren Vorgehens in der Firma
© Projektnetz 04-2006