Alle A B C D E F I J K M O p R S T W X
Begriff Definition
DBMS (Database Management System)

Dies ist die zentrale Datenbank, in der die Geschäftsdaten gespeichert sind. Die Verwaltungsapplikation, z.B. die boaTOOLS, greifen dann auf diese Datenbank zu und geben Ihnen auf Monitor oder Papier die Daten aus.

DEBI (Debitorenverwaltung)

Dies ist jener Teil der Administrationssoftware, der das Rechnungswesen mit Ihren Kunden organisiert.

DMS (Document Management System)

Es geht hier um die genaue Nachvollziehbarkeit der Korrespondenz zu einem Businesspartner oder Kunden. Alle mit ihnen ausgetauschten Dokumente (Briefe, eMails, Telefonkontakte, etc.) werden in der Datenbank gelagert oder verzeichnet, damit der "Stand der Dinge" klar ist.

DTA (Daten-Träger-Austausch)

DTA ist ein digitales System zur Überweisung von Zahlungsaufträgen von Kunden an eine Bank. Die digitalen DTA-Dokumente werden per Diskette oder per Internet an die Bank gesendet.

Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
© Projektnetz 04-2006